Logo

enjoyshopping.de - Dein Verbrauchermagazin

  1. MAGAZIN
  2. GUTSCHEINE

Deutsche Bahn - Zum Fahrplanwechsel keine Preiserhöhungen

Mit dem Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn im Dezember müssen Fahrgäste der 1. und 2. Klasse keine Preiserhöhungen fürchten.

(nvw) - 15.09.2015 @ 17:58 Uhr

Verbraucher, die immer wieder auf die Dienste der Deutschen Bahn angewiesen sind, dürfen sich freuen. Wie „stuttgarter-nachrichten.de“ berichtet, soll Bahn-Chef Rüdiger Grube in einem Interview mit der Zeitung „Die Welt“ mitgeteilt haben, dass die Bahn zum diesjährigen Fahrplanwechsel im Dezember 2015 auf Preiserhöhungen verzichten wolle. Die Ticketpreise im Fernverkehr sollen somit stabil bleiben.

Bahn-Chef Grube soll angemerkt haben, dass die Preise im Fernverkehr in der ersten und zweiten Klasse nicht angehoben werden sollen, obwohl die Kosten erheblich gestiegen seien. Laut des Berichtes könnte dies dem Druck des Bundes geschuldet sein, der von der Deutschen Bahn verlangt haben soll, der Kundenzufriedenheit mehr Aufmerksamkeit zu schenken.


Probleme? Fragen? Erfahrungsberichte? Ihre Meinung zum Artikel!

Was meinen Sie? - Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
enjoyshopping.de
Geben Sie hier Ihren Namen oder Nicknamen ein.
Ihre E-Mail:
Ihr Kommentar:
   


Weitere themenrelevante Meldungen
Top-Gutscheine

Webmastertools
Intern
Partner
 
Wir versuchen diese Seite "Deutsche Bahn - Zum Fahrplanwechsel keine Preiserhöhungen" so aktuell wie möglich zu halten. Haben Sie weitere Informationen, kontaktieren Sie uns. © 2004 - 2018 BJAnetworks. All rights reserved.